Drucken 
Tageskarte Friedfisch     See 2, 3 und 4    Petrijünger Alkoven
                   
Befischungszeit:            
                   
Saison 16.03 bis 31.10
März            7 - 17 Uhr Juli             6 - 21 Uhr
April            7 - 19 Uhr August       6 - 20 Uhr
Mai          Schonmonat September 7 - 19 Uhr
Juni             6 - 21 Uhr Oktober     7 - 18 Uhr
Erweiterungen werden rechtzeitig im Schaukasten und auf der Hompage bekannt gegeben
Preise
Tageskarte für nicht Mitglieder 20
Tageskarte für Mitglieder 16
Aufpreis 2. Karpfen oder Amur für See 2 und 3 10
Nachtzuschlag für See 4 5
Bestimmungen See 2 und 3
Erlaubter Ausfang: 1 Karpfen oder Amur und 4 Weißfische
2. Karpfen oder Amur nur gegen Aufpreis vor dem Fischen
              oder 4 Forellen
Ausfang muss sofort in Karte eingetragen werden
Nach erlaubten Ausfang ist das Fischen einzustellen oder ein Wechsel auf See 4 bei vorreservierten Platz möglich.
 
Diese Tageskarte gilt nicht für das Befischen von Zander, Hecht u. Wels.
Diese Bewilligung ist nicht übertragbar. 
2 Stangen mit je 1 Angel. Blinkern, Fischen mit lebendem oder toten Köderfisch ist verboten. 
Die gefangenen Fische dürfen nicht lebend mitgenommen werden! 
Jeder Angler hat seinen eigenen Setzkescher.
Fische in deren Schonzeit oder unter den angeführten Mindestmaßen dürfen nicht gehältert werden
Das Austauschen von bereits gehälterten Fischen gegen einen eventuell größeren oder anderen ist verboten.
Das Entschuppen und Ausnehmen der Fische ist nur am Fischputzplatz erlaubt.
Mäßiges Anfüttern ist erlaubt. Zusätze von Reizstoffen aller Art sind verboten.
Das Mitnehmen von Hunden, ist nur nach Absprache, an Angelplätzen entlang der Straße und Parkplatz geduldet.
Den Anordnungen der Kontrollorgane Ist unbedingt Folge zu leisten.
Fahrzeuge, gleich welcher Art, dürfen nur auf dem Parkplatz gegenüber dem Clubhaus abgestellt werden.
Sonderbestimmungen:  Karpfen  ab 60cm sind ganzjährig geschont
                              Forellen dürfen nicht zurückgesetzt werden
Bei nicht erreichen des bezahlten Ausfanges, gibt es keinerlei Rückerstattung
Bei Vergehen gegen diese Bestimmungen, ist die Tagesbew. dem Kontrollorgan auf Verlangen auszuhändigen.
 Die Vereinsleitung entscheidet über weitere Maßnahmen. Der Inhaber verzichtet auf Rückerstattung der Kosten
Ansonsten gelten die Bestimmungen des OÖ. Fischereigesetzes 
Der Fischer-Club Petrijünger Alkoven dankt Ihnen für die Einhaltung dieser Bestimmungen.
Bestimmungen See 4 
Sonderbestimmungen lt. Schaukasten und Hompage
See 4 darf nur mit vorheriger Platzreservirung bei Tag und Nacht  befischt werden
Platzreservierung für See 4,  mit gültiger Karte, während der Büroöffnungszeit möglich.
Vor Ort oder unter 066475074271